griproad – der Fahrbahnspezialist
griproad – der Fahrbahnspezialist

Die wesentlichen Probleme unserer Straßen ...

• Erhöhte Unfallzahlen wegen mangelnder Griffigkeit des Fahrbahnbelages

 

• Verkehrslärm durch Rollgeräusche

 

• Verkehrsbehinderungen durch Baustellen

 

... und deren wirtschaftliche Lösung.

Das SafetyGrip® Sicherheitskonzept

Es erhöht den Reibungsbeiwert zwischen Reifen und Fahrbahn. Die Makrorauheit im
Bereich zwischen 0,2 und 3 mm verleiht der Fahrbahnoberfläche ein ausgezeichnetes,
dem offenporigen Asphalt vergleichbares Drainvermögen. Hierdurch wird vorhandenes Wasser rasch aus der Kontaktfläche Reifen/Fahrbahn abgeführt.

Rollgeräuschminderung durch SafetyGrip®

Hauptursache des Verkehrslärms ist das Reifenrollgeräusch, das bei PKW schon ab
ca. 30 km/h und bei LKW ab ca.60 km/h die dominierende Geräuschursache darstellt.
Auf SafetyGrip®-Beschichtungen entstehen aufgrund der feinstrukturierten Oberfläche
deutlich weniger Rollgeräusche. Lärmmessungen mit dazugehörigen Frequenzanalysen belegen dies eindrucksvoll.

Schnelles Instandsetzungssystem

Ein schnelles und wirtschaftliches Instandsetzungssystem mit kurzen Rüstzeiten – wie SafetyGrip® – schont die „Nerven“ der Verkehrsteilnehmer durch kurzfristige Baustellen.